Fünfunddreißig Euro und fünf Cent!

Ein ziemlich hoher Betrag, wenn man bedenkt, dass es einem Kind in Äthiopien den Schulbesuch ermöglicht.

Ich glaube jedes Kind trägt ein Talent in sich, das entdeckt werden muss. Wenn das passiert, ist ein glückliches und efülltes Leben möglich, ohne eigene Heimat verlassen zu müssen.

Beim Merchandise-Stand des Festivals "@BeneCulture" in Benediktbeuern 2018 durfte auch Förderverein SunEko e.V. ihre Vereinsflyer und Spendendose platzieren. Es wurde eine Gesamtspende von fündunddreißig Euro und fünf Cent gesammelt. Herzlichen Dank!

Am kommenden September beginnt ein neues Schuljahr.

Bitte macht mit und ermutigt mehrere Straßen- bzw. sozialbenachteiligten Kinder und Jugendliche durch Kunst neue Perspektiven für ihr Leben zu entdecken.

Hier: https://www.suneko.org/mitglied-werden

Neue Beiträge